Live aus Teheran IRAN von Vital Burger

Posted by on 12. Januar 2018

3 comments on “Live aus Teheran IRAN von Vital Burger

  1. Helena Epp

    Dass ist Journalismus, vor Ort! Danke . Aber eine Frage hab ich doch, wir lernen Sprachen, wir wollen die Menschheit aufklären, wir versuchen alles mögliche um die Völkerverständigung zu fördern, nur die isalmische Weltsch scheint nicht interessiert daran zu sein. Oder lege ich da falsch? Vielleicht haben sie eine Antwort auf meine Frage. Herzlichen Dank.

    Antworten
  2. Helena Epp

    Entschuldigen sie die Rechtsschreibfehler, ich kommuniziere in verschiedenen Sprachen und verwechsle manchmal die Buchstaben. … Wissen sie die Legasthenie,

    Antworten
  3. Marc Daniel

    Guten Morgen Herr Burger

    Bezugsnehmend auf unsere zwei kurzen E-Mails sind Sie wahrscheinlich etwas irritiert, ob der Antwort. Nun, intern divergieren bei unserer vierköpfigen Familie die Meinungen. Deshalb hat sich mein erwachsener Sohn das Recht genommen, den reservierten Termin, montags ab 18:00 Uhr in Bern abzusagen.Leider muss ich mich dieses Mal diesem Diktat beugen.

    Nicht dass Sie denken, meine Familie sei nicht auf dem Laufenden, was in der Welt wirklich abläuft. Nur so viel, wir kennen seit Jahren alle unzensurierten Plattformen und meine Familie hat Respekt & Angst, was künftig sich bspw. auch in unseren Breitengraden abtragen wird und deshalb verhalten sie sich äusserst vorsichtig.

    Zudem gehe ich davon aus, dass Sie auf dem Laufenden sind, dass ich am 16.3. + 9.9.15 zweimal vergeblich versucht hatte inkl. Vor Ort, Herrn Saderi. Iran Botschaft für Gespräche zu erreichen. Nun sind drei Jahre Projektarbeit verstrichen und ich habe als berufstätiger Psychologe in neuen Dimensionen – die Schulpsychologie wertet meineTätigkeit als Alltagspsychologie ab, Aussagekräftiges angereichert.

    Da wir CH-Bürger um das neue, von der Schweizer Gesellschaft angenommene Geheimschutzgesetz informiert sein sollten, die Verwanzung in unseren Gebäuden und Fz sowie die Trojaner auf unseren PC’s. nebst längstens M6 + Abhörzentralen in GB auf unseren Fest- & Mobil-Telefonen, bitte ich Sie zudem in Anbetracht meiner Familie, äusserst vorsichtig mit meinen Koordinaten umzugehen.

    Da alle meine E-Mails Accounts zudem inhouse in meiner Firma in der CH, welche zwischenzeitlich von meinen beiden erwachsenen Junioren geführt wird, transparent sind, stellt sich bei dringlichen „Twitter-Mitteilung“ also keine diskreten Infos bitte, meine über 10 Jahre-Firmen-Assistenz Corinne Spichtig 079 515 58 52 corinne.spichtig@gmx.ch gerne zur Verfügung.

    In diesem Sinne bitte ich Sie bei Interesse, einen Termin frühmorgens ab 07:00 Uhr in der Umgebung von CH-Eich anzusetzen. Ein einziger Termin wird aber nicht ausreichen. Und Sie werden es nicht bereuen, sehr verehrter Herr Burger.

    Freundlich grüsst
    Marc Daniel

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.